Fragen & Antworten



Immer wieder bekommen wir Anfragen: Wie kann ich die Backplatten reinigen, was bedeutet Teflonisierung, wie erziele ich die besten Backergebnisse? Die Antworten dazu finden Sie im Folgenden.

Material-Vergleich Aluminium- / Grauguss
Hygiene-Vergleich Aluminium- / Grauguss
Sind die teflonisierten Al-Platten sofort einsetzbar?

Wie erziele ich die besten Backergebnisse?
Wie hoch ist die Backleistung anzusetzen?
Welche sind die Vorteile der Stielwaffel?
Welche sind die Vorteile des Fertigteigs?

Wie ist der Ablauf einer Entwicklung?
Was wird mein Logo-Waffeleisen kosten?




Material-Vergleich Aluminium- / Grauguss
Bei gleicher Gestalt ergeben sich folgende Vorteile für Aluminium:
  • Bessere Wärmeübertragung sowie kürzere Aufheiz- und Abkühlzeiten.
  • Werkstoffkosten spielen praktisch keine Rolle.
  • Die glatte Alu-Oberfläche hat eine bessere Trennwirkung.
  • Rostfrei!
  • Rund 3x leichter (macht das Gerät robuster).

Hygiene-Vergleich Aluminium- / Grauguss
  • Bequeme Reinigung in der Spülmaschine.
  • Auffrischung stark verschmutzter Platten. (Grundreinigung + Teflonisierung)

Wie erziele ich die besten Backergebnisse?
Aus unserem Erfahrungsschatz:
  • Dickflüssiger Teig backt schneller und haftet weniger.
  • Öl- und Fettzugabe verbessern die Trennwirkung.
  • Trennspray verbessert die Trennwirkung und vermindert Backrückstände.
  • Backpulver lässt Ihre Waffel noch luftiger werden, der Bräunungsgrad der Waffel nimmt zu.
  • Spezialöl mit Butteraroma verfeinert den Geschmack.

Wie hoch ist die Backleistung anzusetzen?
Erfahrungsgemäß zieht eine mittelgroße Schlange weiteres Publikum an und erhöht die Verweildauer am Stand.

Welche sind die Vorteile der Stielwaffel?
  • Sehr praktisch wenn man gerade - wie auf Messen oder beim Shoppen - nur eine feie Hand hat.
  • Werbewirksame Präsentation der Waffel in der Hand und im Display.
  • Erspart der Stiel ein Pappteller und eine Serviette.
Übrigens: In einer Backform mit Stielaufnahmen können die Waffel auch ohne gebacken werden.

Welche sind die Vorteile des Fertigteigs?
...
  • Überzeugt durch Geschmack, Farbe und Aroma.
  • Kurze Backzeit.
  • Sichere und unkomplizierte Verarbeitung sowie die Lagerfähigheit.
Übrigens: Auch wenn hauptsächlich das eigene Rezept zum Zuge kommt empfiehlt es sich etwas Fertigteig als "Eiserne Reserve" bereitzuhalten.

Sind die teflonisierten Al-Platten sofort einsetzbar?
Eindeutig JA! Im Gegensatz zu den Stahlgußplatten, die über mehrere Stunden eingebacken werden müssen, genügt ein einmaliges Einölen.

Wie ist der Ablauf einer Entwicklung?
Der gesamte Entwicklungsprozesses wird unmittelbar und transparent vermittelt, so daß Sie stets im Bilde sind.
  • Von der vorhandenen Skizze wird zunächst ein 3D-CAD-Modell der Waffel erstellt.
  • Mit Hilfe von Screenshots und Zeichnungen wird die optimale Gestalt der Waffel gesucht. Normalerweise reichen 2-3 Optimierungsschleifen.
  • Nach der 1. Freigabe wird das CAD-Modell der Gußplatten erstellt und dokumentiert.
  • Nach der 2. Freigabe wird das physikalische Urmodell (Muttermodell) aus einem gut und schnell bearbeitbaren Werkstoff erstellt.
  • Dieses wird in Sand abgeformt und gegossen.
  • Abschließend werden die Platten entgratet, sandgestrahlt und teflonisiert.
  • Nach dem Zusammenbau wird das Gerät versandfertig gemacht.
    Dank des präzisen Entwicklungs- und Fertigungsprozesses entspicht es genau den Vorgaben.

Was wird mein Logo-Waffeleisen kosten?
Wir sind bemüht eine Lösung zu finden, die maximale Wirkung bei minimalen Kosten bietet.
Die Gesamtkosten setzen sich aus den Entwicklungskosten, einschließlich Muttermodell und dem Preis der Waffeleisen.
Da der Vielfalt keine Grenzen gesetzt sind können wir ein verbindliches Angebot erst nach Eingang der Spezifikationen erstellen.
Copyright © 2006 LogoWaffle. All rights reserved.  Datenschutz  Impressum